Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bettendorf: Fahrer erleidet Herzattacke
LAR-Hubschrauber beim Start.

Bettendorf: Fahrer erleidet Herzattacke

Serge Waldbillig
LAR-Hubschrauber beim Start.
Lokales 28.08.2016

Bettendorf: Fahrer erleidet Herzattacke

Michel THIEL
Michel THIEL
Ein Fahrer hat am Sonntag gegen 15 Uhr in der Nähe von Bettendorf einen Herzstillstand am Steuer seines Wagens erlitten. Durch den Einsatz des Rettungshubschraubers gab es zeitweilig Verkehrsbehinderungen.

(mth) - Ein Fahrer erlitt am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr in der Nähe von Bettendorf eine Herzattacke am Steuer seines Fahrzeugs. Wie durch ein Wunder kam es dabei nicht zu einem Unfall, obschon der Mann das Bewusstsein verlor. Andere Verkehrsteilnehmer, die Zeuge des Zwischenfalls wurden, verständigten den Notruf.

Der Rettungshubschrauber der "Luxemburg Air Rescue" traf wenig später mit einem Notarzt ein, der damit begann, Wiederbelebungsversuche durchzuführen. Über den Gesundheitszustand des Opfers, das offenbar einen Herzstillstand erlitt, sind bisher keine weiteren Details bekannt.

Die Landung des Hubschraubers und die Rettungsarbeiten verursachten größere Verkehrsbehinderungen im Raum Bettendorf.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema