Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bettemburg: "Shopping Park" öffnet am 28. Februar
Lokales 6 21.02.2020

Bettemburg: "Shopping Park" öffnet am 28. Februar

Die Arbeiten sind fast abgeschlossen. Anzeigetafeln der Geschäfte fehlen aber noch.

Bettemburg: "Shopping Park" öffnet am 28. Februar

Die Arbeiten sind fast abgeschlossen. Anzeigetafeln der Geschäfte fehlen aber noch.
Foto: Diana Hoffmann
Lokales 6 21.02.2020

Bettemburg: "Shopping Park" öffnet am 28. Februar

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
14 Anbieter werden in den Komplex einziehen. Vom Lebensmittelladen über ein Fitnessstudio bis hin zur Bank.

An der Adresse 235 Route de Luxembourg am Eingang von Bettemburg, wo sich früher mehrere große Lagerhallen befanden, wird zurzeit emsig gearbeitet. Kein Wunder, ist das Projekt doch bereits um etwa ein halbes Jahr in Verzug. Doch in genau sieben Tagen, am 28. Februar, ist es so weit. Dann eröffnet an dieser Stelle, unweit der Düdelinger Autobahn A 3, das Einkaufszentrum mit dem Namen „Shopping Park“.

Es wird zu einem der größten in der Umgebung zählen - zumindest in Sachen Angebot. Denn, neben einem Lebensmittelladen wird es in dem Lokal neun weitere Geschäfte sowie ein Fitnesszentrum geben. Davor befindet sich ein weiteres kleines Gebäude, wo ein Bäcker und eine Bank ihren Betrieb aufnehmen werden. 

Insgesamt zählt der neue Komplex 14 Anbieter. Auffällig ist, dass es sich bei vielen um die gleichen handelt, die Ende vergangenen Jahres und Anfang diesen Jahres im Zuge der Trambaustelle ihren Platz in der Industriezone in Howald räumen mussten.

Die offizielle Eröffnung wird aber erst am 28. März stattfinden. Dies wohl, da rund um das Einkaufszentrum noch einige Arbeiten abgeschlossen werden müssen. Der Parkplatz ist jedoch fertiggestellt und es stehen den Besuchern 264 Stellplätze zur Verfügung.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Tiefgarage im Ortskern von Mamer angedacht
„Wir haben ein latentes Parkingproblem im Ortskern“, sagt der Schöffe aus Mamer, Roger Negri. Deshalb will die Gemeinde jetzt neue Wege gehen. Und plant gleich an einer Shared-Space-Zone.
Lokales - Mamer - Parking - Gemeng - Kiecheplatz - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Royal-Hamilius: Ein Bauvorhaben der Königsklasse
Mit dem Projekt Royal-Hamilius steht im Herzen der Innenstadt eine Megabaustelle bevor. Bis 2019 soll der multifunktionale Gebäudekomplex stehen. Wie dieser aussehen wird, zeigen wir hier auf einer interaktiven Grafik.
Von 1881 bis 1974 stand auf dem Gelände eine Grundschule: die Aldrengerschoul.