Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bettemburg muss auf sechs Millionen Euro verzichten
Lokales 3 Min. 06.12.2020
Exklusiv für Abonnenten

Bettemburg muss auf sechs Millionen Euro verzichten

Trotz schwieriger finanzieller Lage will die Gemeinde Bettemburg weiter investieren. Wie hier in neue Gemeindewerkstätten.

Bettemburg muss auf sechs Millionen Euro verzichten

Trotz schwieriger finanzieller Lage will die Gemeinde Bettemburg weiter investieren. Wie hier in neue Gemeindewerkstätten.
Foto: Nicolas Anen
Lokales 3 Min. 06.12.2020
Exklusiv für Abonnenten

Bettemburg muss auf sechs Millionen Euro verzichten

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Dieses Jahr muss die Gemeinde Bettemburg mit sechs Millionen weniger auskommen, als im Vorfeld angenommen. Weshalb sie eine größere Anleihe plant. Denn investieren will sie weiterhin.

„Unser Budget 2020 ass 'op Kopp geheit ginn'“, erklärte am Freitag der Bettemburger Bürgermeister Laurent Zeimet (CSV), als er den Haushalt 2021 der Gemeinde Bettemburg vorstellte. Infolge der Pandemie muss die Gemeinde dieses Jahr voraussichtlich mit etwa sechs Millionen Euro weniger auskommen als eingangs geplant. 

Weil Baustellen zeitweilig stillstanden und Arbeitssitzungen abgesagt wurden, sei auch so manches Projekt in Verzug geraten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Drei Großprojekte in Käerjeng
In der Gemeinde Käerjeng stehen 2021 drei Großprojekte auf der Tagesordnung: eine Schule in Niederkerschen, die Neugestaltung des Ortszentrums in Küntzig und die Erneuerung des Boulevard J.F. Kennedy.
Haushaltsentwurf 2021 / Foto: Lucien WOLFF