Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Besuch von Großherzog Henri: Hommage an Nelson-Mandela
Lokales 16 23.09.2014

Besuch von Großherzog Henri: Hommage an Nelson-Mandela

Großherzog Henri besucht Nelson-Mandela-Ausstellung

Besuch von Großherzog Henri: Hommage an Nelson-Mandela

Großherzog Henri besucht Nelson-Mandela-Ausstellung
Foto:Anouk Antony
Lokales 16 23.09.2014

Besuch von Großherzog Henri: Hommage an Nelson-Mandela

„Nelson Mandela – From Prisoner to President“, unter diesem Motto findet derzeit in der Minettemetropole eine sehenswerte Ausstellung statt. Am Dienstagmorgen  machte sich der Großherzog ein Bild.

(L.E.) - Hoher Besuch erwartete am Dienstag das Nationale Resistenzmuseum am Brillplatz. In Anwesenheit zahlreich erschienener Politprominenz begrüßte der Verantwortliche der Nelson-Mandela- Ausstellung, Frank Schroeder, Großherzog Henri zu einem Besuch der Ausstellung über den ehemaligen Freiheitskämpfer und Präsidenten Südafrikas.

Die Ausstellung behandelt in sechs Themenbereichen das Leben von Mandela: die Person, der Kamerad, der Führer, der Gefangene, der Verhandlungsführer und der Staatsmann. Die Ausstellung besteht aus 60 großformatigen Plakaten, mehreren Videobeiträgen und Kunstwerken. Hinzu kommen Tafeln, die in der Fußgängerzone von Esch/Alzette aufgestellt sind.

„Nelson Mandela – From Prisoner to President“ ist nochbis zum 28. September im „Musée National de la Résistance“ in Esch/Alzette zu sehen. Die Ausstellung ist dienstags, mittwochs und freitags von 11 bis 18 Uhr, donnerstags von 11 bis 20 Uhr und samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen fünf Euro Eintritt, für Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre ist der Eintritt frei. Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es im Internet auf der Seite www.mandela.lu.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.