Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Benzinpreis zieht an
Lokales 16.07.2019 Aus unserem online-Archiv

Benzinpreis zieht an

Benzinpreis zieht an

Foto: Anouk Antony
Lokales 16.07.2019 Aus unserem online-Archiv

Benzinpreis zieht an

Ab Mittwoch müssen Fahrer eines Fahrzeugs mit Ottomotor wieder etwas tiefer in die Tasche greifen.

(TJ) - Nach dem Diesel und dem Heizöl am Dienstag, verteuert sich am Mittwoch das Benzin. Beide Sorten werden ab Mitternacht mehr kosten. Beim Eurosuper mit 95 Oktan müssen 1,9 Cent je Liter (1,262 Eur/Liter) mehr bezahlt werden, der Treibstoff mit 98 Oktan beträgt der Aufschlag ganze zwei Cent (1,321 Eur/Liter).

Diesel und Heizöl bleiben bei 1,113 bzw. 0,639 Euro pro Liter.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neue Preise für Kraftstoffe
Diesel wird billiger. Autofahrer müssen für den Kraftstoff ab Dienstag noch 0,92 Euro zahlen. Das sind zwei Cent weniger als vorher.
Autofahrer mit Diesel-Motor müssen pro Liter 2 Cent weniger ausgeben.