Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Benzin und Diesel werden teurer
Lokales 12.11.2020 Aus unserem online-Archiv

Benzin und Diesel werden teurer

Benzin und Diesel werden teurer

Foto: Chris Karaba
Lokales 12.11.2020 Aus unserem online-Archiv

Benzin und Diesel werden teurer

Sarah CAMES
Sarah CAMES
98er Benzin wird um 3,3 Cent teurer, während der Dieselpreis um Mitternacht um 2,5 Cent ansteigt.

(SC) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag steigen die Kraftstoffpreise in Luxemburg wieder licht an. Der Liter 98er Benzin wird um 3,3 Cent teurer und steigt somit auf 1,134 Euro. Diesel wird um 2,5 Cent teurer und kostet ab Freitag 0,953 Euro pro Liter.

Auch Erdgas und Heizöl (10ppm) werden teurer - um 1,7 beziehungsweise 2,2 Cent. Erdgas kostet ab Freitag demnach 0,667 Euro, Heizöl 0,418 Euro.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nachdem der Liter 98er Benzin am Donnerstag um 4,4 Cent teurer wurde, steigt nun auch der Preis für den Liter Euro Super 95.
Das Tanken in Luxemburg hat sich zuletzt verteuert.
Nachdem am Freitag die Preise für 98er Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas anstiegen, folgt am Samstag eine Preiserhöhung des 95er Benzins.
Die Tankmeile in Wasserbillig.
Nachdem am Donnerstag der Preis für den Liter Diesel um fast zwei Cent gestiegen ist, wird ab Freitag der Liter 95er Benzin um 2,2 Cent teurer.
Grenzgänger, die im Großherzogtum arbeiten, dürfen hierzulande ihre Autos betanken.