Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Benzin ab Donnerstag teurer
Lokales 23.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Energiepeise

Benzin ab Donnerstag teurer

Der Dieselpreis bleibt vorerst unverändert.
Energiepeise

Benzin ab Donnerstag teurer

Der Dieselpreis bleibt vorerst unverändert.
Foto: Shutterstock
Lokales 23.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Energiepeise

Benzin ab Donnerstag teurer

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Automobilisten müssen ab Mitternacht beim Tanken etwas tiefer in die Tasche greifen. Vorausgesetzt, sie fahren ein Fahrzeug mit Ottomotor.

(TJ) - Automobilisten müssen ab Mitternacht beim Tanken etwas tiefer in die Tasche greifen. Vorausgesetzt, sie fahren ein Fahrzeug mit Ottomotor. Beide Benzinsorten verteuern sich in der Nacht auf Donnerstag.

Das so genannte Eurosuper mit 95 Oktan Kloffestigkeit wird um 1,7 Cent je Liter teurer und fließt ab Donnerstag für 1,035 Euro pro Liter in den Tank. Das Superbenzin mit 98 Oktan wird 1,6 Cent je Liter teurer und kostet fortan 1,09 Euro.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ab Donnerstag müssen Fahrer eines Benziners tiefer in die Tasche greifen, wenn sie den Tank ihres Autos füllen.
Halter eines Fahrzeugs mit Benzinmotor dürfen sich freuen: Ab Mitternacht wird der begehrte Sprit für ihr Fahrzeug leicht günstiger.
BdW - Illustratioun aktuell Präisser vum Benzin, Diesel, Foto Lex Klerenn
Ab Donnerstag
Nach dem Dieselkraftstoff am Mittwoch, werden ab Donnerstag auch die beiden Benzinsorten den Automobilisten teurer zu stehen kommen.
Wer einen Wagen mit Ottomotor sein Eigen nennt, sollte mit dem Tanken noch bis Freitag warten. Die Preise gehen ungewöhnlich stark zurück.