Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Belval: Ediffschule soll 2019 in Belval eröffnen
Lokales 3 Min. 08.10.2015
Exklusiv für Abonnenten

Belval: Ediffschule soll 2019 in Belval eröffnen

Die Ediffschule und die neue Grundschule sollen in Belval-Sud, unweit des hier abgebildeten Marcelle Lentz-
Cornette-Platzes entstehen.

Belval: Ediffschule soll 2019 in Belval eröffnen

Die Ediffschule und die neue Grundschule sollen in Belval-Sud, unweit des hier abgebildeten Marcelle Lentz-
Cornette-Platzes entstehen.
Lokales 3 Min. 08.10.2015
Exklusiv für Abonnenten

Belval: Ediffschule soll 2019 in Belval eröffnen

Seit dem Erdrutsch in Monnerich haben die Escher Ediffschüler ihre Schule verlassen. Eine neue Struktur soll erst 2019 in Belval eröffnen. Eine provisorische Lösung zeichnet sich indes ab.

(na) - Seit dem Erdrutsch an der Monnericher Bauschuttdeponie wurde viel über eine neue Straßenverbindung zwischen Esch/Alzette und Monnerich diskutiert.

Doch mehr noch als Autofahrer, dürften es die Schüler der nun abgesperrten Ediffstruktur sein, die die Folgen des Erdrutsches am meisten spüren. Schüler, die besondere, ihnen angepasste schulische Rahmenbedingungen benötigen.

Ein Bauprojekt von 14,2 Millionen Euro

Während der Bau einer neuen Straße, rings um den Rutschkörper bevorsteht, tut sich auch in diesem Bereich was ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Uni.lu: Zweiter Anlauf in Belval
Vergangenes Jahr bezogen die ersten Studenten den Campus Belval, nun wird ihre Zahl auf 3000 klettern. Blieben die Kinderkrankheiten im ersten Uni-Jahr nicht aus, dürften manche mittlerweile auskuriert sein.
Illustrations université esch belval maison des arts, maison du nombre ,habitations étudiants luxembourg le 07.09.2016 Photo christophe Olinger
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.