Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Beifahrer wird bei Unfall getötet
Für einen der Insassen kam jede Hilfe zu spät.

Beifahrer wird bei Unfall getötet

Foto: Polizei
Für einen der Insassen kam jede Hilfe zu spät.
Lokales 10.06.2019

Beifahrer wird bei Unfall getötet

Das Fahrzeug war in der Nacht auf Montag auf der Strecke Koetschette - Grevels mit einem Baum kollidiert.

(dho) - In der Nacht zum Montag ist es zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem eine Person ihr Leben verlor.

Dem Corps grand-ducal d'incendie et de secours (CGDIS) wurde gegen 23.30 Uhr gemeldet, dass ein Auto auf der Strecke zwischen Koetschette und Grevels mit einem Baum kollidiert sei.  Als die Rettungskräfte eintrafen, war eine Person bereits verstorben. Laut ersten Erkenntnissen handelt es sich um den Beifahrer.

Foto: Polizei

Der Fahrer des Unfallwagens war zu dem Zeitpunkt nicht auffindbar. Da angenommen wurde, er hätte sich im angrenzenden Waldstück verirrt, wurde die Hundestaffel des CGDIS angefordert.

Erst gegen 2 Uhr konnte dann eine Person im Wald gefunden werden.  Der Mann wurde zur Dienststelle gebracht und es wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser war positiv. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Diekirch wurde die Person festgenommen und wird im Laufe des Tages dem Untersuchungsrichter vorgeführt.

Der Mess- und Erkennungsdienst wurde mit der Unfalluntersuchung befasst.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema