Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bausch vs. Wirth: Flüchtlingsstruktur muss warten
Für die Flüchtlingsstruktur in Steinfort scheint kurzfristig keine Lösung in Sicht.

Bausch vs. Wirth: Flüchtlingsstruktur muss warten

Foto: Guy Jallay
Für die Flüchtlingsstruktur in Steinfort scheint kurzfristig keine Lösung in Sicht.
Lokales 16.02.2017

Bausch vs. Wirth: Flüchtlingsstruktur muss warten

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Minister François Bausch schlug am Donnerstag Bürgermeister Jean-Marie Wirth eine kurzfristige Lösung zum geplanten Flüchtlingsheim in Steinfort vor.

(na) - Am Donnerstag hat Nachhaltigkeitsminister François Bausch (déi Gréng) dem Steinforter Bürgermeister Jean-Marie Wirth (CSV) vorgeschlagen, ab Ende März, Anfang April gemeinsam an einem Projekt für ein Flüchtlingsheim in Steinfort zu arbeiten.

Zu diesem Zeitpunkt soll die tiefgreifende Umweltprüfung des Standortes beim Park&Ride abgeschlossen sein. Es soll kein Containerdorf für 300 Personen sein, sondern eine „Mischstruktur“ für 100 Asylbewerber.

Hier könnten auch Jugendliche und sozial schwache Menschen untergebracht werden, so wie dies der Steinforter Gemeinderat bereits vorgeschlagen hatte, so Bausch ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Kommentar: Schneller bitte!
Einwohner aus Steinfort wehren sich gegen eine Flüchtlingsstruktur. Vor Gericht haben sie wiederholt gewonnen. Das Problem aber bleibt. Ein Kommentar von Luc Ewen.