Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Barbarafeier für Unesco-Label im Gespräch
Lokales 2 Min. 03.12.2019
Exklusiv für Abonnenten

Barbarafeier für Unesco-Label im Gespräch

Am 4. Dezember wird Tradition der Barbarafeier in Tetingen weiterhin hoch gehalten.

Barbarafeier für Unesco-Label im Gespräch

Am 4. Dezember wird Tradition der Barbarafeier in Tetingen weiterhin hoch gehalten.
Foto: Lucien Wolff
Lokales 2 Min. 03.12.2019
Exklusiv für Abonnenten

Barbarafeier für Unesco-Label im Gespräch

Lucien WOLFF
Lucien WOLFF
Während am Mittwoch die Barbarafeier stattfindet, strebt das Comité Sainte Barbe aus Tetingen an, diese Feier als immaterielles Kulturerbe anerkennen zu lassen.

Am 4. Dezember findet der Tag der heiligen Barbara statt. Ein Fest, das in der Minette auch nach der Schließung der letzten Mine, der Grube Thillebierg 1981, weiterhin gefeiert wird. 

So auch in Tetingen. Hier wird die Tradition nicht nur am Leben gehalten, sondern es wird auch darüber nachgedacht, einen Antrag für ein Unesco-Label zu stellen. 

Als in Tetingen noch Bergbau betrieben wurde

Doch zuerst ein kleiner Rückblick ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Fotograf, der Minettbranding macht
Der Escher Hobbyfotograf Aldo Sagramola liebt den Süden Luxemburgs. Um seine Leidenschaft zu teilen, hat er eine Ausstellung auf die Beine gestellt. "Ich mache Minettbranding", erklärt er.
Lokales, Aldo Sagramola, Hobbyfotograf in früheren Tagebaugebieten unterwegs, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Auf Ideensuche für die Minetteregion
Lieber ein Keltendorf oder eine Gemüsekooperative? Oder beides? Solche Ideen werden derzeit in Workshops diskutiert, im Rahmen der Kandidatur der Minetteregion für das Unesco-Label Man and Biosphere.
4. Dezember: Heute ist "Boarbelendag"
Es ist still geworden in Luxemburgs Erzrevier. Wo sich während fast 100 Jahren Menschen und Maschinen durch die Erde wühlten, hat die Natur ihre Rechte zurückgefordert. Nur einmal im Jahr lebt die Erinnerung wieder auf, am 4. Dezember, Festtag der heiligen Barbara.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.