Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bald schließen in Schifflingen die Bahnschranken
Vom 26. September an, werden die beiden Bahnschranken im Ortszentrum für den motorisierten Verkehr geschlossen bleiben.

Bald schließen in Schifflingen die Bahnschranken

Foto: Guy Jallay
Vom 26. September an, werden die beiden Bahnschranken im Ortszentrum für den motorisierten Verkehr geschlossen bleiben.
Lokales 3 Min. 08.09.2018

Bald schließen in Schifflingen die Bahnschranken

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Den Beinamen „an der Schranke“ kann Schifflingen bald ablegen. Vom 26. September an sollen die beiden Bahnschranken in Nähe des Rathauses für den Automobilverkehr geschlossen bleiben. Dann erfolgt die Durchfahrt unterhalb der Schienen durch die neue Unterführung.

Ein kleiner Blick auf die Baustelle im Schifflinger Zentrum verrät: Rechtzeitig für den Schulanfang, wird die neue Unterführung nicht eröffnen. Der im März angekündigte Termin wird aber nicht weit nach hinten verlegt.

Neues Stichdatum ist der 26. September. „Von dem Tag an sollen die zwei Bahnschranken beidseitig des Rathauses geschlossen bleiben“, erklärt Bürgermeister Paul Weimerskirch (CSV) auf Nachfrage.

Bahnschranken nur von Fußgängern passierbar

Dies zumindest für den motorisierten Verkehr ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Herzen noch immer Pirat
Radio RGL sendet seit Kurzem über 96,6 FM sein Lokalprogramm für Esch und Schifflingen. Seiner Linie bleibt der ehemalige Piratensender dabei treu.
Radio Gutt Laun (RGL) in Schifflingen. Radiomoderator Roger Conrardy. (Foto: Alain Piron)
Unterführung wird am Sonntag unter Bahnstrecke geschoben
Vom 14. September an soll der Verkehr im Schifflinger Zentrum durch die neue Unterführung fließen. Am Ostersonntag wird deren Betonstruktur unter die Gleise geschoben. Dafür wird auf eine, zumindest in Luxemburg, neue Technik gesetzt.