Wählen Sie Ihre Nachrichten​

B7 in Richtung Luxemburg ab Freitagabend gesperrt
Lokales 10.08.2022
Ettelbrück

B7 in Richtung Luxemburg ab Freitagabend gesperrt

Die B7 an Ettelbrück vorbei ist eines der wichtigsten Verbindungsstücke zwischen dem Norden und dem Süden des Landes.
Ettelbrück

B7 in Richtung Luxemburg ab Freitagabend gesperrt

Die B7 an Ettelbrück vorbei ist eines der wichtigsten Verbindungsstücke zwischen dem Norden und dem Süden des Landes.
Foto: Nico Muller
Lokales 10.08.2022
Ettelbrück

B7 in Richtung Luxemburg ab Freitagabend gesperrt

Wegen einer Teilsperrung der B7 ist am verlängerten Wochenende in Ettelbrück mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

(str) - Von Freitagabend 19.30 Uhr bis Dienstagmorgen bleibt die B7 in Richtung Süden zwischen den Ausfahrten Ingeldorf und Ettelbrück gesperrt. Auf diesem Abschnitt der Ettelbrücker Umgehungsstraße wird nämlich Creos Arbeiten an ihrem Kommunikationsnetzwerk durchführen.  

Der Verkehr wird für die Dauer der Sperrung über die N7 und die N7A durch Ettelbrück hindurch geleitet. Von Freitagabend 18 Uhr an ist aufgrund von Vorbereitungsarbeiten mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Zeitweise werden auch die N7 zwischen Ettelbrück und Ingeldorf und der parallel verlaufende CR359 gesperrt sein. Der Verkehr wird dann auf die jeweils andere Route verlegt. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema