Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Autoreifen, Kameras und Flaschen aus Stausee gefischt
Lokales 12 3 Min. 16.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Putzaktion der Taucher

Autoreifen, Kameras und Flaschen aus Stausee gefischt

Ein Badegast muss heute nicht gerettet werden. Die Aufmerksamkeit der Taucher liegt an diesem Sonntag auf Umweltsündern und ihren Hinterlassenschaften.
Putzaktion der Taucher

Autoreifen, Kameras und Flaschen aus Stausee gefischt

Ein Badegast muss heute nicht gerettet werden. Die Aufmerksamkeit der Taucher liegt an diesem Sonntag auf Umweltsündern und ihren Hinterlassenschaften.
Foto: Caroline Martin
Lokales 12 3 Min. 16.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Putzaktion der Taucher

Autoreifen, Kameras und Flaschen aus Stausee gefischt

Franziska JÄGER
Franziska JÄGER
Nach drei Jahren Pause haben Taucher das größte Trinkwasserreservoir des Landes im Naturpark Obersauer von Dreck und Verlorenem befreit.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Autoreifen, Kameras und Flaschen aus Stausee gefischt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rettungssystem am Stausee
Der Naturpark Öewersauer hat am Stausee Dutzende Rettungspunkte rund um den Stausee geschaffen. Damit soll Hilfe schneller zum Ziel kommen.
In Luxemburg beginnt die Badesaison
Eine Tour mit dem Solarboot, ein Badebereich für Hunde und Schwimmvergnügen am Echternacher See: Von den Luxemburger Badeseen gibt es Neuigkeiten.
Der Bereich des Echternacher Sees zwischen Tretbootverleih und der Liegewiese (hinten links) wird in diesem Jahr offiziell als Badegewässer ausgewiesen.
Seit dieser Woche ist das Schwimmen in offenen Gewässern wieder erlaubt. Der Zugang zu den Badeseen ist wegen der Corona-Pandemie jedoch längst nicht überall möglich.
Der Zugang zum Baggerweiher in Remerschen bleibt bis auf weiteres zu.