Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Automatenknacker: Sprengen mit Guy Fawkes
Lokales 2 Min. 17.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Automatenknacker: Sprengen mit Guy Fawkes

Zuletzt fielen am 4. September in Grevenmacher (Foto) und zwei Tage später in Pommerloch Geldautomaten in Luxemburg einem kriminellen Sprengkommando zum Opfer.

Automatenknacker: Sprengen mit Guy Fawkes

Zuletzt fielen am 4. September in Grevenmacher (Foto) und zwei Tage später in Pommerloch Geldautomaten in Luxemburg einem kriminellen Sprengkommando zum Opfer.
Foto: Guy Jallay
Lokales 2 Min. 17.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Automatenknacker: Sprengen mit Guy Fawkes

In Trier wird Anklage gegen eine dreiköpfige Bande von Geldautomatenknackern erhoben. Und auch in Luxemburg ist neues über die Täterbanden zu erfahren.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Automatenknacker: Sprengen mit Guy Fawkes“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Automatenknacker: Sprengen mit Guy Fawkes“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zeugenaufruf: Plofkraak-Bande schlägt erneut zu
Bereits zum dritten Mal binnen vier Monaten wurde hierzulande ein Geldautomat aus der Wand gesprengt. In der Nacht zum Montag schlugen die Täter in Hosingen zu. Eine Spur führt in die Niederlande, wo die Methode bereits seit Jahren als Plofkraak bekannt ist.