Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Autofahrer rast Polizei in Vianden davon
Lokales 05.04.2021

Autofahrer rast Polizei in Vianden davon

Autofahrer rast Polizei in Vianden davon

Foto: Lex Kleren
Lokales 05.04.2021

Autofahrer rast Polizei in Vianden davon

Bei einer Verfolgungsjagd am Ostersonntag brachte der flüchtende Fahrer Kinder, Fußgänger und Fahrradfahrer in Gefahr.

(jt) - Am Ostersonntag hat ein Autofahrer in Vianden der Polizei eine Verfolgungsjagd geliefert. Der Fahrer hatte sich gegen 11 Uhr einer Kontrolle entzogen, da sein Wagen nicht ordnungsgemäß angemeldet war. Während seiner Fluchtfahrt brachte der Mann mit riskanten Fahrmanövern mehrere Kinder, Fußgänger und Fahrradfahrer in Gefahr, wie die Polizei meldet.

Um einen Unfall zu vermeiden und keine weiteren Risiken einzugehen, mussten die Beamten die Verfolgung abbrechen. Da der Fahrer bislang nicht ermittelt werden konnte, sucht die Polizei in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Bei dem Fluchtauto handelt es sich den Ermittlern zufolge um einen schwarzen Audi A8 mit luxemburgischen Kennzeichen. Zweckdienliche Hinweise nimmt die Polizei aus Diekirch entgegen: Tel: (+352) 244 80 1000 oder E-Mail: police.diekirchvianden@police.etat.lu

Mehr Lokalnachrichten

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema