Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Autoeinbrüche: „Man muss nicht viel können“
Lokales 4 Min. 25.08.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Autoeinbrüche: „Man muss nicht viel können“

Im Jahr 2016 wurden der 
Polizei insgesamt 1.903 Einbrüche und Diebstähle 
im Zusammenhang mit Autos gemeldet.

Autoeinbrüche: „Man muss nicht viel können“

Im Jahr 2016 wurden der 
Polizei insgesamt 1.903 Einbrüche und Diebstähle 
im Zusammenhang mit Autos gemeldet.
Foto: Polizei
Lokales 4 Min. 25.08.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Autoeinbrüche: „Man muss nicht viel können“

Steve REMESCH
Steve REMESCH
1.903 Fahrzeugeinbrüche wurden im vergangenen Jahr in Luxemburg registriert. Das sind deren durchschnittlich fünf am Tag. Wir lassen uns das Phänomen „Autoeinbruch“ von einem Experten erklären.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Autoeinbrüche: „Man muss nicht viel können““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

37.288 Straftaten wurden im vergangenen Jahr von der Polizei vermerkt. Die Täter haben es vor allem auf das Eigentum anderer Menschen abgesehen.
Wer Wertsachen im Wagen liegen lässt, lockt Unehrliche an.
Die Polizeistatistiken zeigen, welche Straftaten in Luxemburg wirklich passieren. Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei über 36.000 Vorfälle.
Tatort Fräiheetsbam Strassen Mord 14. November 2016
242 Fahrzeuge wurden im vergangenen Jahr in Luxemburg gestohlen, davon vier unter Drohungen und Anwendung von Gewalt. 130 Fahrzeuge konnten wiedergefunden werden - zwei Drittel davon im Großherzogtum.
53,7 Prozent der 2016 gestohlenen Fahrzeuge konnten wiedergefunden werden.
So geht Autodiebstahl im Großherzogtum
Auch wenn Luxemburg weit von „italienischen Verhältnissen“ entfernt ist, auch hierzulande werden täglich Autos gestohlen, und weniger als die Hälfte taucht jemals wieder auf. Doch wer sind die Täter? Wie gehen sie vor? Wohin verschwinden die 
Autos? Und warum bleiben sie verschwunden?
18.06.2016 Luxembourg, Bertrange, Cactus Belle Etoile, Autodiebstahl, Autoklau, Range Rover, Land Rover  photo Anouk Antony