Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auto überschlägt sich auf der N12 bei Grosbous
Lokales 5 01.10.2020

Auto überschlägt sich auf der N12 bei Grosbous

Auto überschlägt sich auf der N12 bei Grosbous

Foto: Anouk Antony
Lokales 5 01.10.2020

Auto überschlägt sich auf der N12 bei Grosbous

Zu einem schweren Autounfall kam es am Donnerstagvormittag auf der Strecke zwischen Grosbous und Lehrhof.

Auf der N12,  zwischen Grosbous und Lehrhof, ereignete sich am Donnerstag gegen 9.20 Uhr ein schwerer Autounfall.  Eine Person hat dort die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Letzteres überschlug sich und landete seitlich im Straßengraben.

Laut Polizei wurde die fahrende Person bei dem Unfall schwer verletzt - allerdings nicht lebensbedrohlich. Die N12 musste zeitweilig für den Verkehr gesperrt werden. 

Im Einsatz vor Ort waren ein Notarzt, ein Krankenwagen aus Redingen/Attert sowie die Rettungskräfte aus Grosbous, aus Redingen/Attert und aus dem Einsatzzentrum Préizerdaul.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Quatre Vents"-Kopstal: Zwei Biker schwer verletzt
Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagabend auf der Strecke von Kopstal nach Dondelingen. Zwei Motorradfahrer wurden verletzt, ein Benzintank eines der Motorräder explodierte. Weitere Unfälle ereigneten sich bei Osweiler und Graulinster.