Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auto kollidiert mit Laster - ein Verletzter
Lokales 19.02.2020 Aus unserem online-Archiv

Auto kollidiert mit Laster - ein Verletzter

Gegen 11 Uhr waren die Räumungsarbeiten abgeschlossen.

Auto kollidiert mit Laster - ein Verletzter

Gegen 11 Uhr waren die Räumungsarbeiten abgeschlossen.
Foto: Lex Kleren
Lokales 19.02.2020 Aus unserem online-Archiv

Auto kollidiert mit Laster - ein Verletzter

Am Mittwoch musste die N11 nach einem schweren Unfall gesperrt werden.

(TJ) - Gegen 9.45 Uhr ist am Mittwochmorgen auf der Route d'Echternach in Gonderingen ein Lieferwagen mit einem Auto kollidiert, wobei eine Person schwer verwundet wurde.

Der Rettungshubschrauber der Luxembourg Air Rescue flog den Notarzt aus der Hauptstadt zum Unfallort. Dieser nahm eine Erstversorgung des Unfallopfers vor. Sanitäter aus Junglinster sowie die Feuerwehr waren ebenfalls im Einsatz.

Die N11 musste während der Rettungs- und Räumungsarbeiten, die rund eine Stunde dauerten, gesperrt werden.

Zuvor hatte sich gegen 8 Uhr ein weiterer Unfall mit einem Verletzten ereignet. Auf der Hauptstraße in Hosingen waren zwei Autos miteinander kollidiert. Einsatzkräfte aus Hosingen waren zur Stelle.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema