Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auto außer Kontrolle: Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus.

Auto außer Kontrolle: Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt

Archivfoto: LW
Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus.
Lokales 05.08.2015

Auto außer Kontrolle: Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine Frau, die auf dem Beifahrersitz saß, zog sich am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall zwischen Hivingen und Garnich schwere Verletzungen zu.

(ks) - Mit schweren Verletzungen ist die Beifahrerin eines Autos am Dienstagabend nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Fahrer hatte in einer Kurve auf der Strecke Hivingen - Garnich die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Beim Bremsen brach das Heck aus und prallte gegen einen Hügel einer Weide, die sich neben der Straße befand. Laut Polizei wurde der Wagen durch die Wucht etwas in die Luft gehoben, schlug mehrmals auf dem Feldstück auf und drehte sich dabei auch um die eigene Achse. Dabei gingen zwei Räder des Autos ab. Der PKW beendete seine Irrfahrt schließlich außerhalb der Weide. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema