Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ausblick 2020: Gratistransport und vier neue Tramstationen
Lokales 3 Min. 02.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ausblick 2020: Gratistransport und vier neue Tramstationen

Noch fährt die Tram lediglich zwischen Luxexpo und Stäreplaz hin und her. Ende des Jahres geht es weiter über den Boulevard Royal ins Bahnhofsviertel. Ab dem 1. März fahren Passagiere zudem kostenlos mit - genau wie in Bus und Bahn.

Ausblick 2020: Gratistransport und vier neue Tramstationen

Noch fährt die Tram lediglich zwischen Luxexpo und Stäreplaz hin und her. Ende des Jahres geht es weiter über den Boulevard Royal ins Bahnhofsviertel. Ab dem 1. März fahren Passagiere zudem kostenlos mit - genau wie in Bus und Bahn.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 3 Min. 02.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ausblick 2020: Gratistransport und vier neue Tramstationen

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Neues Jahr, neue Möglichkeiten: Ab März benötigen Passagiere keinen Fahrschein mehr, im Dezember gehts mit der Tram bis zur Gare centrale.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Ausblick 2020: Gratistransport und vier neue Tramstationen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Ausblick 2020: Gratistransport und vier neue Tramstationen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dossier: Eine Tram für Luxemburg
Die neue Tram wird ab Herbst 2017 durch Luxemburg-Stadt fahren und für mehr Mobilität sorgen. Alle wichtigen Informationen zu dem Großprojekt.
Die Fahrzeuge sind dezent silberfarben gehalten.