Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ausbleibende Regenfälle: Chronik einer Dürre
In Luxemburg besteht seit Monaten ein Niederschlagsdefizit.

Ausbleibende Regenfälle: Chronik einer Dürre

Foto:shutterstock
In Luxemburg besteht seit Monaten ein Niederschlagsdefizit.
Lokales 2 Min. 13.07.2017

Ausbleibende Regenfälle: Chronik einer Dürre

Jacques GANSER
Jacques GANSER
Die Trockenheit der letzten Monate 
ist ein Warnsignal für einen vernünftigen Umgang 
mit der kostbaren Ressource Wasser.

Von Jacques Ganser

Hochsommerliche Temperaturen und monatelanges Regendefizit: Diese für Juni doch eher ungewöhnliche Situation bereitete den Landwirten Sorgenfalten und verlangte von den Wasserversorgern eine feine Planung. Die Frühlingsmonate März, April und Mai waren außerordentlich trocken, im Juni ist nur etwas 
mehr als die Hälfte des durchschnittlichen Regens niedergegangen. Erst in den letzten beiden Wochen hat sich die Situation etwas entspannt. 

So zeigt der meteorologische Frühling von März bis Mai Regendefizite von 28 bis sogar 63 Prozent ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.