Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ausbau der CFL-Schienen: Was sich alles im Zugnetz ändern wird
Die Zugstrecken in Luxemburg sollen 2018 ausgebaut und modernisiert werden.

Ausbau der CFL-Schienen: Was sich alles im Zugnetz ändern wird

Foto: Serge Waldbillig / LW-Archiv
Die Zugstrecken in Luxemburg sollen 2018 ausgebaut und modernisiert werden.
Lokales 5 Min. 08.01.2018

Ausbau der CFL-Schienen: Was sich alles im Zugnetz ändern wird

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Es wird in diesem Jahr einige Erneuerungen im Zugnetz geben.

Die CFL meldet am Montagmorgen, dass demnächst Ausbesserungsarbeiten an verschiedenen Zugstrecken des Landes durchgenommen werden. Bereits Anfang Februar startet die erste Sperrung, in der Linie 90 im Abschnitt zwischen Luxemburg und Bettemburg, um die neue Zuglinie auszubauen.

Die CFL-Gruppe versichert, dass der Ausbau und die Modernisierung des Schienennetzes hauptsächlich an den Wochenenden oder in den Ferien stattfinden wird, um jegliche Unannehmlichkeiten für die Kunden zu vermeiden.


Linie 10 – (Luxemburg – Ulflingen– Gouvy)

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Quels travaux à venir sur les lignes CFL?
Pendant différentes périodes en 2018, les CFL vont partiellement barrer les lignes 10, 30, 50, 60, 70 et 90. Dans certains cas, les travaux auront lieu en week-end et dans d’autres cas pendant une durée de plusieurs semaines. Voici le récapitulatif des travaux à venir.
L'investissement le plus stratégique est la construction de deux voies entre Luxembourg et Bettembourg, au carrefour de tous les trains.
Cents: Um ein Haar ...
Am Donnerstagmorgen wurde ein Bus an der Bahnschranken in Cents blockiert. Der Vorfall endete glimpflich.
Die Bahnschranke in Cents soll demnächst einer Brücke weichen.