Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Aus dem Polizeibericht: Zwei Verletzte bei Unfällen am Dienstagabend
Lokales 08.11.2017

Aus dem Polizeibericht: Zwei Verletzte bei Unfällen am Dienstagabend

Aus dem Polizeibericht: Zwei Verletzte bei Unfällen am Dienstagabend

Foto: Marc Wilwert
Lokales 08.11.2017

Aus dem Polizeibericht: Zwei Verletzte bei Unfällen am Dienstagabend

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Im Feierabendverkehr wurden am Dienstagabend zwei Menschen bei Unfällen in Dommeldingen und Foetz verletzt. In der Rue de Prague brannte am frühen Morgen Müll in einem leerstehenden Haus.

(TJ) - Kurz nach 17.30 Uhr passierten am Dienstagabend zwei Unfälle in Dommeldingen und Foetz, bei denen zwei Personen verletzt und von den Rettungsdiensten ins Krankenhaus gefahren wurden.

In beiden Fällen waren zwei Fahrzeuge kollidiert, wobei jeweils ein Insasse verwundet wurde. Die Rettungsdienste aus der Hauptstadt, Esch/Alzette und Monnerich waren im Einsatz.

Kurz vor 3 Uhr in der Nacht musste die hauptstädtische Beufsfeuerwehr ein weiteres Mal ausrücken. In der Rue de Prague galt es, in einem derzeit unbewohnten Haus, Müll zu löschen. Die Brandursache ist unklar, Menschen  wurden bei diesem Zwischenfall nicht verletzt.

In allen Fällen war die Polizei zur Stelle, protokollierte das Geschehen und betreibt Ursachenforschung.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.