Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Aus dem Polizeibericht: Vier Verletzte bei mehreren Unfällen
Lokales 10.12.2015

Aus dem Polizeibericht: Vier Verletzte bei mehreren Unfällen

Aus dem Polizeibericht: Vier Verletzte bei mehreren Unfällen

Archivfoto: Guy Jallay
Lokales 10.12.2015

Aus dem Polizeibericht: Vier Verletzte bei mehreren Unfällen

Seit Mittwochabend mussten die Rettungsdienste viermal zu Unfällen ausrücken. In Garnich, Rollingen, Munsbach und Sassenheim gab es jeweils einen Verletzten zu versorgen.

Seit Mittwochabend mussten die Rettungsdienste dreimal zu Unfällen ausrücken. In Garnich, Rollingen und Sassenheim gab es jeweils einen Verletzten zu versorgen.

  • Zwischen Garnich und Dahlem kollidierten um 19.15 zwei Fahrzeuge. Der Rettungsdienst aus Mamer transportierte eine verletzte Person ins Krankenhaus.
  • In Rollingen erfasste ein Autofahrer um 21.50 Uhr einen Fußgänger. Der Einsatz war für den Zivilschutz aus Lintgen und Mersch.
  • Kurz vor Mitternacht verunglückte in Sassenheim ein Autofahrer. Die Rettungsdienste aus Sassenheim und Beles leisteten Erste Hilfe und brachten einen Verletzten zur Notaufnahme.
  • Um 7.30 kollidierten zwischen Munsbach und Niederanven zwei Wagen. Ein Kind wurde dabei verletzt und musste von der hauptstädtischen Berufsfeuerwehr ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehren aus Munsbach und Niederanven sicherten die Unfallstelle und halfen bei der Bergung.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema