Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Aus dem Polizeibericht: Alkohol und ein dringendes Bedürfnis

Aus dem Polizeibericht: Alkohol und ein dringendes Bedürfnis

Foto:Pierre Matgé/LW-Archiv
Lokales 16.12.2016

Aus dem Polizeibericht: Alkohol und ein dringendes Bedürfnis

Am späten Donnerstagabend kontrollierte die Polizei einen Autofahrer. Zuviel Alkohol, das war schnell klar. Doch etwas anderes erschien dem Mann offensichtlich dringender...

(km) - Am späten Donnerstagabend gegen 23.40 Uhr wurde eine Patrouille auf der Autobahn A4, auf Höhe der Ausfahrt Leudelange, auf ein Fahrzeug aufmerksam, das in starken Schlangenlinien gesteuert wurde. Dem Fahrer wurden klare Handzeichen gegeben, den Beamten zu folgen. Dies schien der Mann jedoch nicht verstanden zu haben, da er einfach auf dem Standstreifen stehen blieb.

Während der Kontrolle wurden die Beamten auf einen Alkoholgeruch aufmerksam. Ein Atemlufttest ergab, dass der zulässige Höchstwert deutlich überschritten wurde. Während den Amtshandlungen stieg der Mann über die Leitplanken und erleichterte sich in der Nähe einer Straßenbeleuchtung. Als der Alkoholisierte auf die Bestimmungen aufmerksam gemacht wurde, drehte er sich um und urinierte einfach weiter in das Gras. Ein Fahrverbot wurde ausgestellt und Protokoll erstellt.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Alkoholkonsum bei Heranwachsenden: Jugend im Rausch
Party und Alkohol: Für viele Jugendliche gehören Rauschmittel zum Feiern einfach dazu. Doch weil Alkohol, besonders in jungen Jahren, ein erhöhtes Gesundheitsrisiko darstellt, ist der Konsum gesetzlich geregelt – unter 16 Jahren ist er untersagt.