Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Augmented Reality: Wenn Geschichte auf Moderne trifft
Lokales 3 Min. 29.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Augmented Reality: Wenn Geschichte auf Moderne trifft

Beim Cercle auf der Place d'Armes zeigt die App immerhin etwas an – nämlich ein historisches Foto sowie Bilder aus dem Inneren. Weitere Informationen sucht man allerdings vergeblich.

Augmented Reality: Wenn Geschichte auf Moderne trifft

Beim Cercle auf der Place d'Armes zeigt die App immerhin etwas an – nämlich ein historisches Foto sowie Bilder aus dem Inneren. Weitere Informationen sucht man allerdings vergeblich.
Foto:Gerry Huberty
Lokales 3 Min. 29.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Augmented Reality: Wenn Geschichte auf Moderne trifft

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Die Sehenswürdigkeit vor Augen und die historischen Hintergründe auf dem Smartphone – das verspricht eine neue App der Stadt Luxemburg. Kann diese Art von Sightseeing überzeugen? Das „Luxemburger Wort“ hat es ausprobiert.

„Augmented Reality“, also erweiterte Realität, das soll die im vergangenen September lancierte Smartphone-Applikation „VdL-AR“ der Stadt Luxemburg bieten. Auf ihrer Internetseite kündigt die Gemeinde eine „immersive und einzigartige interaktive Erfahrung für Besucher und Touristen der Hauptstadt“ an. Das will doch getestet werden.

App installieren und los

Hierfür muss die App zunächst auf dem Smartphone installiert werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema