Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Aufbau nach der großen Flut
Lokales 13 6 Min. 31.10.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Aufbau nach der großen Flut

Das Ehepaar Stoque vor seinem Hotel, bei dem die Spuren der Überschwemmung noch unübersehbar sind.

Aufbau nach der großen Flut

Das Ehepaar Stoque vor seinem Hotel, bei dem die Spuren der Überschwemmung noch unübersehbar sind.
Foto: Serge Daleiden
Lokales 13 6 Min. 31.10.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Aufbau nach der großen Flut

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Schäden in Millionenhöhe hat die Sturzflut vom 1. Juni bei mehreren Betrieben im Müllerthal verursacht. Mittlerweile ist der Aufbau voll im Gange, doch die Firmen schaffen es nur, wenn der Staat ihnen finanziell unter die Arme greift.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Aufbau nach der großen Flut“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Aufbau nach der großen Flut“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Heftige Regenfälle sorgten am 1. Juni für Überschwemmungen im Osten des Landes. Anschließend besserte sich das Wetter jedoch, sodass die Meteorologen auf einen durchaus sommerlichen Juni zurückblicken.
Heftige Regenfälle sorgten Anfang Juni im Müllerthal für zerstörerische Überschwemmungen.
Durch die Unwetter Anfang dieses Monats haben Betriebe Schaden in Höhe von mindestens 4,6 Millionen Euro erlitten. Dies ist einer provisorischen Bilanz des Wirtschaftsministeriums zu entnehmen.
Wieder war der Bach angeschwollen und wieder stand das gesamte Erdgeschoss des Hotel Cigalon unter Wasser. Die Einsatzkräfte pumpten den Keller leer und bauten Vorkehrungen für eine erneute Überflutung.
Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Armee packte am Sonntag mit an, um das Vier-Sterne-Hotel von Wasser und Morast zu befreien.
Inondation 09-06-2018 / MŸllerthal / Photo: Blum L.

Cigalon,
Sintflutartige Regenfälle haben im ganzen Luxemburger Osten für Überschwemmungen gesorgt. Besonders schlimm betroffen waren Anwohner und Hotels zwischen Müllerthal und dem Grundhof. Im Video werden die Schäden besonders sichtbar.
inondations Mullerthal - Garage Grondhaff -  Photo : Pierre Matgé