Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auf tropische Luft folgen Gewitter
Lokales 28.08.2019 Aus unserem online-Archiv

Auf tropische Luft folgen Gewitter

Auf tropische Luft folgen Gewitter

Foto: Angelika Warmuth/dpa
Lokales 28.08.2019 Aus unserem online-Archiv

Auf tropische Luft folgen Gewitter

Ab Mittwochabend könnten Gewitter eine Abkühlung bringen, bevor es wieder sommerlicher wird.

(mth) - Nach einem heißen Sommertag kann ein Tief am Mittwoch kräftige Gewitter und Starkregen nach Luxemburg bringen. Die feuchte und heiße subtropische Luft bestimmt weiterhin das Wetter. Die Temperaturen bleiben bei Höchstwerten zwischen 30 und 33 Grad hoch - deshalb gilt weiterhin eine Hitzewarnung von Meteloux.


Lokales, Hitzewelle, Hitze,Temparur, 41 Grad in der Sonne, Schwimmbad Oberkorn, Differdingen, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Wetterbilanz Juli: Heiß, heißer, Luxemburg
Warm war er, der Juli 2019. Dies ist auch der Monatsbilanz des staatlichen Wetterdienstes zu entnehmen. Allerdings gab es bereits wärmere Julimonate.

Am Mittwochabend steigt das Gewitterrisiko noch einmal an und erreicht in der Nacht auf Donnerstag seinen Höhepunkt.

Am Donnerstag bleibt es stark bewölkt. Vereinzelt ist noch mit Schauern zu rechnen. Die Höchsttemperaturen liegen am Donnerstag bei 25 Grad. Am Freitag soll es dann niederschlagsfrei bleiben, bevor die Temperaturen am Samstag wieder sommerliche 30 Grad erreichen.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Klimawandel befeuerte Rekord-Hitzewelle im Juli
Die jüngsten Hitzetemperaturen würden in Westeuropa ohne menschengemachten Klimawandel nur etwa alle 1000 Jahre auftreten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse von Wissenschaftern des World Weather Attribution Project.