Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auch Differdingen verlässt OPE
Lokales 30.04.2013 Aus unserem online-Archiv

Auch Differdingen verlässt OPE

Der CIGL Differdingen tritt aus der Vereinigung OPE aus, betreut die Arbeitslosen aber weiter.

Auch Differdingen verlässt OPE

Der CIGL Differdingen tritt aus der Vereinigung OPE aus, betreut die Arbeitslosen aber weiter.
Foto: Maurice Fick
Lokales 30.04.2013 Aus unserem online-Archiv

Auch Differdingen verlässt OPE

Nun hat auch der Gemeinderat Differdingen beschlossen, die Zusammenarbeit mit der Beschäftigungsinitiative Objectif plein emploi zu beenden. Ab 1. Mai tritt der "Centre d'initiative et de gestion locaux“ (CIGL) aus der Vereinigung aus.

(NaR/vb) - Nun hat auch der Gemeinderat Differdingen beschlossen, die Zusammenarbeit mit der Beschäftigungsinitiative Objectif plein emploi zu beenden. Ab 1. Mai tritt der "Centre d'initiative et de gestion locaux“ (CIGL) aus der Vereinigung aus.

Differdingen folgt damit dem Beispiel von mehreren Centres d'initiative et de gestion, zum Beispiel aus Esch, die die angeschlagene Beschäftigungsinitiative verlassen haben. Der Differdinger

"Centre d'initiative et de gestion locaux“ soll jedoch unabhängig weiterbestehen, hieß es am Dienstag. Das Budget soll für Ausbildung und Weiterqualifizierung der Arbeitslosen verwendet werden.