Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Atomkraftwerk wird in Einzelteile zerlegt
An der Sicherheitsschleuse zum Reaktorge bäude wird beim Betreten und Verlassen die Strahlenbelastung mit dem Dosimeter registriert.

Atomkraftwerk wird in Einzelteile zerlegt

Foto: ERwin Esly
An der Sicherheitsschleuse zum Reaktorge bäude wird beim Betreten und Verlassen die Strahlenbelastung mit dem Dosimeter registriert.
Lokales 4 Min. 15.03.2012

Atomkraftwerk wird in Einzelteile zerlegt

Mit dem Bau des ersten rheinland-pfälzischen Atomkraftwerks (AKW) in Mülheim-Kärlich bei Koblenz im Jahr 1975 begannen auch sogleich die gerichtlichen Auseinandersetzungen über die Rechtmäßigkeit der Baugenehmigung. Das Verfahren verlängerte die Bauzeit um elf Jahre und ließen die Kosten auf rund 3,5 Milliarden Euro ansteigen.

von Erwin Esly

Mit dem Bau des ersten rheinland-pfälzischen Atomkraftwerks (AKW) in Mülheim-Kärlich bei Koblenz im Jahr 1975 begannen auch sogleich die gerichtlichen Auseinandersetzungen über die Rechtmäßigkeit der Baugenehmigung ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.