Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Astrid Lulling - geliebt, gehasst und jetzt "gedemütigt"
Lokales 25 19.03.2014

Astrid Lulling - geliebt, gehasst und jetzt "gedemütigt"

Es ist ein langer politischer Weg, den Astrid Lulling zurückgelegt hat. Das zeigen die vielen Fundstücke aus unserem Foto-Archiv. Das Urgestein der Luxemburger Politik begann seine politische Karriere 1963 bei der LSAP, steht aber nun nach mehr als 49 Jahren Politik "gedemütigt" da, wie sie selbst in Interviews behauptet.

(mt) - Es ist ein langer politischer Weg, den Astrid Lulling zurückgelegt hat. Das zeigen die vielen Fundstücke aus unserem Foto-Archiv. Das Urgestein der Luxemburger Politik begann ihre politische Karriere 1963 bei der LSAP, steht aber nun nach mehr als 49 Jahren Politik "gedemütigt" da, wie sie selbst in Interviews behauptet.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lulling: "Die Partei wollte mich los werden"
Astrid Lulling gehört nicht zu den sechs CSV-Kandidaten für die Europawahlen. Die Art und Weise, wie sie aus dem Rennen genommen wurde, empfindet sie als "Enttäuschung" und "Demütigung".