Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ardennenoffensive: Absender von 75 Jahre altem Brief gefunden
Lokales 4 Min. 15.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ardennenoffensive: Absender von 75 Jahre altem Brief gefunden

Kaum war der Brief aus dem Nachlass von US-Soldat Pier Majkut im „Luxemburger Wort“ erschienen, da konnte Jean Thommes aus Weiswampach auch schon als Absender des vor 75 Jahren verfassten Schreibens identifiziert werden.

Ardennenoffensive: Absender von 75 Jahre altem Brief gefunden

Kaum war der Brief aus dem Nachlass von US-Soldat Pier Majkut im „Luxemburger Wort“ erschienen, da konnte Jean Thommes aus Weiswampach auch schon als Absender des vor 75 Jahren verfassten Schreibens identifiziert werden.
Quelle: MNHM Diekirch
Lokales 4 Min. 15.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ardennenoffensive: Absender von 75 Jahre altem Brief gefunden

John LAMBERTY
John LAMBERTY
Im Zuge der Artikel-Serie "75 Jahre Ardennenoffensive" hatte das "Luxemburger Wort" am 28. Dezember von einem Brief berichtet, den ein unbekannter Absender aus Weiswampach 1945 an einen US-Soldaten geschickt hatte. Nun ist der Verfasser ausfindig gemacht.

Kein Zweifel, die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben selbst: Im Zuge der Artikel-Serie „75 Jahre Ardennenoffensive“ hatte das nationale Militärmuseum (MHNM) am 28 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ardennenoffensive: Blumen statt Blut
Am National Liberation Memorial am Schumannseck wurde am Montagmorgen, 75 Jahre nach dem Beginn der Ardennenoffensive, der Opfer des Zweiten Weltkriegs gedacht.
75e anniversaire du début de la Bataille des Ardennes - Wiltz - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Schumannseck: Auf der Suche nach dem Gedenken 2.0
75 Jahre nach der Ardennenoffensive tritt eine neue Generation mit neuen Fragen an die Mahnmäler des Landes. Am Schumannseck will man sich diesen dank des Interreg-Projekts Land of Memory mit offenen Ohren stellen.
Munshausen auf Zeitreise
In Erinnerung an die doppelte Befreiung des Landes vor 75 Jahren hatte sich die Ortschaft Munshausen am Samstag in ein großes historisches Militärlager verwandelt. Eine Zeitreise, die selbst der Großherzog nicht verpassen wollte.
75 Jubiläum der Befreiung Luxemburgs 13 November.Thanksgiving Day Reinactment 1944/2019Munshausen, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Stolpersteine vor Bastogne
Im Gedenken an die Ardennenoffensive ist die Verteidigung von Bastogne zum Mythos geworden. Doch vor der Schlacht wurde im Ösling die Zeit für den Erfolg erkämpft.