Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Archive der Stadt Luxemburg: Lauter Unikate
Lokales 3 Min. 10.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Archive der Stadt Luxemburg: Lauter Unikate

Das Stadtarchiv beherbergt Tausende Dokumente.

Archive der Stadt Luxemburg: Lauter Unikate

Das Stadtarchiv beherbergt Tausende Dokumente.
Foto: Chris Karaba
Lokales 3 Min. 10.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Archive der Stadt Luxemburg: Lauter Unikate

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Die Archive der Stadt Luxemburg beherbergen tausende Dokumente - von 1244 bis heute. Sie dürfen eingesehen, kopiert und fotografiert werden. Ausgeliehen werden die Unikate nicht.

Von Rita Ruppert

Das Stadtarchiv ist sozusagen das Gedächtnis der Hauptstadt: Tausende Zeugen der Vergangenheit können hier von jedwedem Interessenten eingesehen werden. Dass sich hier eine wahre Schatzkammer befindet, dessen ist sich ihre Leiterin Evamarie Bange voll bewusst.

Wer einmal den Schritt ins Archiv der Stadt Luxemburg wagt, wird es nicht bereuen: Tausende Dokumente werden hier sachgemäß aufbewahrt, von der Urkunde der Stadtrechteverleihung durch Gräfin Ermesinde aus dem Jahre 1244 über Rechnungsbücher aus dem Mittelalter bis hin zu heutigen Schriftstücken ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.