Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Arbeiten an der "Al Bréck" schreiten voran
Lokales 16.09.2020

Arbeiten an der "Al Bréck" schreiten voran

Mobilitätsminister François Bausch weihte am Mittwoch den neuen Radweg samt Bürgersteig ein.

Arbeiten an der "Al Bréck" schreiten voran

Mobilitätsminister François Bausch weihte am Mittwoch den neuen Radweg samt Bürgersteig ein.
Foto: Administration des ponts et chaussées
Lokales 16.09.2020

Arbeiten an der "Al Bréck" schreiten voran

Der neue Radweg und ein Bürgersteig auf dem Viadukt, dass das Bahnhofsviertel mit dem Stadtzentrum verbindet, wurden am Mittwoch eingeweiht.

(SC) - Am Mittwoch wurde auf der Al Bréck ein Meilenstein gefeiert: Ein neuer, breiterer Bürgersteig und ein Radweg wurden im Beisein von Mobilitätsminister François Bausch, Vertretern der Stadt Luxemburg und des Straßenbauamts feierlich eingeweiht.

Die Arbeiten an der Brücke begannen bereits im Oktober 2018, die Arbeiten an der Busfahrbahn wurden im November 2019 abgeschlossen. Die Baumaßnahmen an dem Bürgersteig und dem Fahrradweg auf der Seite hin zum Pont Adolphe gerieten jedoch mehrmals in Verzögerung. Eine zunächst angesetzte Frist Ende 2019 musste wegen fehlender Bauteile verschoben werden, danach kam der coronabedingte Baustopp im Mai.


Lokales, Radweg passerelle, piste cyclable, foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
Viaduc: Radweg auf der Zielgeraden
Die Arbeiten für den neuen Radweg und den Bürgersteig auf der Al Bréck befinden sich derzeit im Endspurt. Die neuen Wege werden zum 16. September eröffnet.

Der Minister für Mobilität und öffentliche Bauten freute sich trotz aller Komplikationen am Mittwoch über die Eröffnung: „Die Baustelle hat uns vor viele Herausforderungen gestellt, nicht zuletzt auch wegen ihrer Lage im Herzen der Hauptstadt und weil die Strecke eine der meistgenutzten Radwege im Zentrum der Stadt ist. Der neue, abgetrennte Radweg wird den Radfahrern einen großen Nutzen bringen.“

So soll das Viadukt nach der Verbreiterung aussehen.
So soll das Viadukt nach der Verbreiterung aussehen.
Grafik: Christian Bauer & Associés Architectes/TR-Engineering

Die Arbeiten an dem Bürgersteig auf der gegenüberliegenden Seite werden demnächst beginnen, die Fertigstellung des Projektes ist für Dezember 2021 vorgesehen. Die Brücke wird von 15,30 auf 17,70 Meter ausgeweitet und soll somit zukünftig Platz für Bus, Auto, Fahrrad und Fußgänger bieten.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Viaduc: Radweg auf der Zielgeraden
Die Arbeiten für den neuen Radweg und den Bürgersteig auf der Al Bréck befinden sich derzeit im Endspurt. Die neuen Wege werden zum 16. September eröffnet.
Lokales, Radweg passerelle, piste cyclable, foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort