Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Baustelle auf B419 sorgt für Ärger
Lokales 14.09.2021
An der Grenze zu Luxemburg

Baustelle auf B419 sorgt für Ärger

Die B419 auf der deutschen Seite gegenüber Grevenmacher ist eine stark frequentierte Straße.
An der Grenze zu Luxemburg

Baustelle auf B419 sorgt für Ärger

Die B419 auf der deutschen Seite gegenüber Grevenmacher ist eine stark frequentierte Straße.
Irina Figut
Lokales 14.09.2021
An der Grenze zu Luxemburg

Baustelle auf B419 sorgt für Ärger

Irina FIGUT
Irina FIGUT
Die Vollsperrung der B419 im deutschen Grenzgebiet trifft Luxemburger Berufspendler hart. Nun muss nach Alternativen gesucht werden.

Mehr Zeit müssen derzeit deutsche Grenzgänger einplanen, die mit ihren Autos auf der B 419 entlang der Mosel in Richtung Luxemburg unterwegs sind. Eine der wichtigsten Bundesstraßen im deutschen Grenzgebiet ist im Teilabschnitt zwischen Temmels und Wellen (D) voll gesperrt. Die Zufahrt zur Grenzbrücke zwischen  Grevenmacher und Wellen von der deutschen Seite ist allerdings frei. 


Drei Wochen lang baut eine Firma die Überquerung des Mittelstreifens. Erst dann gehen die eigentlichen Arbeiten los.
Und täglich grüßt der Morgen-Stau
Morgens und nachmittags fließt der Verkehr vor der Baustelle auf der Sauertalbrücke nur zähflüssig. Bei den Grenzgängern zehrt der Zeitverlust an den Nerven.

Die Strecke, die Berufspendler regelmäßig für ihren Arbeitsweg zwischen Luxemburg und Deutschland nutzen sowie Luxemburger in Richtung Konz oder Trier befahren, wird sechs Wochen lang komplett saniert. Die Maßnahme wird voraussichtlich bis zum 22. Oktober andauern. Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt über umliegende Ortschaften.

Die Fahrbahnsanierung wird voraussichtlich bis zum 22. Oktober dauern.
Die Fahrbahnsanierung wird voraussichtlich bis zum 22. Oktober dauern.
Screenshot Mobilitätsatlas - rlp.de

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kann es dort jedoch zu Staus kommen. In den Sozialen Netzwerken sorgt die Baustelle für Ärger bei Grenzgängern, die nun einen längeren Umweg in Kauf nehmen müssen. Eine Alternative ist für viele Pendler die Moselfähre zwischen Wasserbillig und  Oberbillig, die ihre Betriebszeiten aufgrund der Verkehrsbeeinträchtigung erweitert hat. 



Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Trierer CDU-Bundestagsabgeordnete, Andreas Steier, fordert Innenminister Horst Seehofer dazu auf, die Kontrollen an der deutsch-luxemburgischen Grenze wieder aufzuheben. Er warnt: Die einseitige Maßnahme könnte neue Gräben aufreißen.
Corona-Virus - Grenzkontrollen - Luxemburg - Deutschland - Schengen - Viadukt von Schengen - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort