Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Amazonas-Protest auf der Schueberfouer
Lokales 22.08.2019

Amazonas-Protest auf der Schueberfouer

Lokales 22.08.2019

Amazonas-Protest auf der Schueberfouer

Youth for Climate Luxembourg ruft auf sozialen Netzen zu einer Protestkundgebung am Freitag vor dem Eingang der Fouer auf.

(mth) - Die Aktivisten von "Youth for Climate Luxembourg" riefen am Donnerstagabend via Facebook zu einer Protestkundgebung vor dem Eingang der Fouer auf.

Ein Facebook-Event mit dem Namen "#SOSAmazonia protest" nennt 17 bis 18 Uhr als Zeitangabe.  

Hintegrund der Aktion sind die aktuellen gigantischen Waldbrände im Amazonas.

"Fridays for future"-Aktivisten hatten in den vergangene Tagen weltweit zu Protesten vor brasilianischen Botschaften gegen die Zerstörung der Regenwälder aufgerufen:

"On August 23rd, Fridays For Future groups, all bearing the same symbol #SOSAmazonia, will be #ClimateStriking in front of Brazilian embassies all around the world."


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Regenwald in Flammen
Im größten Regenwald der Erde sind seit Beginn des Jahres bereits 74.000 Feuer gezählt worden. Das könnte Auswirkungen aufs Weltklima haben.
Waldbrand im Naturpark Chapada dos Guimaraes. Seit Wochen wüten Tausende Feuer im Amazonasgebiet und den angrenzenden Steppengebieten.
Occupy for Climate: Die Demo zum Nachlesen
Am Freitagnachmittag fand in der Hauptstadt eine zweite Klimademonstration unter dem Namen „Occupy for Climate“ statt. Rund 1.000 jugendliche Demonstranten blockierten die "Rout Bréck". Wir waren live vor Ort.