Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Am Steuer des Wagens mit nur zwei PS
Lokales 1 3 Min. 13.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Am Steuer des Wagens mit nur zwei PS

Viel Feingefühl und eine zupackende Hand gehören zu einem guten Kutscher.

Am Steuer des Wagens mit nur zwei PS

Viel Feingefühl und eine zupackende Hand gehören zu einem guten Kutscher.
Foto: Volker Bingenheimer
Lokales 1 3 Min. 13.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Am Steuer des Wagens mit nur zwei PS

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Wer auf dem Kutschbock sitzt, braucht ein Gefühl für Pferde und handfeste Kenntnisse. Wenn alles klappt, bekommen die Teilnehmer nach einer Woche ihren Kutschenführerschein.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Am Steuer des Wagens mit nur zwei PS“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sie sind die einzige ursprüngliche Rasse Finnlands, doch im Ausland kennt fast niemand diese Kaltblüter. Dabei sind die Finnpferde sehr ausgeglichen und deshalb vor allem für Reitanfänger geeignet.
Zu Besuch bei den Krabbenfischern
Die belgische Küste ist für die Luxemburger das Tor zur Nordsee. Dorthin führt der schnellste Weg zum Meer, an dem man in Kindheitserinnerungen an einstige Ferien schwelgen und Neues erleben kann.
x
Wie Teambuilding Mitarbeiter zusammenschweißen soll
Wer mit Kollegen Pferde trainiert oder eine Schnitzeljagd macht, wird sie mit anderen Augen sehen. So soll Teambuilding das Betriebsklima fördern und das Unternehmen nebenbei optimieren. Ein Business, das boomt.