Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Am Sonntagabend in Findel: Beifahrerin schwer verletzt
Lokales 07.08.2017 Aus unserem online-Archiv

Am Sonntagabend in Findel: Beifahrerin schwer verletzt

Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Am Sonntagabend in Findel: Beifahrerin schwer verletzt

Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.
Foto: Steve Remesch/LW-Archiv
Lokales 07.08.2017 Aus unserem online-Archiv

Am Sonntagabend in Findel: Beifahrerin schwer verletzt

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Bei einem Spurwechsel kam es am Sonntagabend in Findel zu einem folgenschweren Unfall. Ein Wagen hatte einen anderen von der Fahrbahn gedrängt und dieser prallte dann gegen einen Baum.

(str) - Unachtsamkeit eines Fahrers dürfte die Ursache eines Unfalls mit schwerwiegenden Folgen am Sonntagabend in Findel gewesen sein.

Ein Autofahrer wollte an der Verkehrsampel an der Kreuzung der Route de Trèves mit der Rue Lou Hemmer von der linken auf die rechte Fahrspur wechseln. Dabei hatte er einen Wagen, der sich von hinten näherte übersehen und es kam zur Kollision.

Der Fahrer des zweiten Wagens verlor daraufhin die Kontrolle über seinen Wagen und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Der Mann wurde leicht verletzt, die Frau auf dem Beifahrersitz schwer.

Vor Ort im Einsatz waren die Feuerwehr aus Sandweiler, die hauptstädtische Berufsfeuerwehr und ein Notarzt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hoher Sachschaden auf der A1
Sonntagnacht blieben alle vier Insassen von zwei Autos unversehrt, nachdem ihre Wagen auf der A1 zwischen Potaschberg und Mertert zusammengeprallt waren.
Die Unfallwagen wurden stark beschädigt.