Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Am Samstagmorgen: Motorradfahrer stirbt bei Sturz
Lokales 08.08.2020

Am Samstagmorgen: Motorradfahrer stirbt bei Sturz

Auch der Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen.

Am Samstagmorgen: Motorradfahrer stirbt bei Sturz

Auch der Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen.
Foto: Polizei
Lokales 08.08.2020

Am Samstagmorgen: Motorradfahrer stirbt bei Sturz

Zwischen Mertzig und Niederfeulen kam es am frühen Samstagmorgen zu einem tragischen Unfall.

(TJ) - In der Nacht auf Samstag musste ein Mensch sein Leben auf den Straßen lassen. Der Unglückliche, ein 44-jähriger Mann aus Niederfeulen, war gegen 1 Uhr zwischen Mertzig und Niederfeulen in einer langgezogenen Rechtskurve auf der N21 mit seinem Motorrad gestürzt und über die Straße hinweg in den linken Seitengraben gerutscht. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er trotz aller Bemühungen des Notarztes aus Ettelbrück noch am Unfallort verstarb.

Die Police Technique wurde zum Unfallort bestellt, um die genaue Ursache zu klären, derweil die Staatsanwaltschaft eine Autopsie beantragte.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.