Am Samstagmittag

Badezimmer in Brand im Grund

Der Brand hatte eine starke Rauchentwicklung zur Folge.
Der Brand hatte eine starke Rauchentwicklung zur Folge.
Foto: Steve Remesch

(str) - Kurz nach 12 Uhr kam es am Samstagmittag zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Luxemburg-Grund. Eine starke Rauchentwicklung war die Folge.

Offenbar war das Feuer in einem Badezimmer im ersten Stockwerk ausgebrochen. Es wird von einem Kurzschluss ausgegangen. Niemand wurde verletzt.

Die hauptstädtische Berufsfeuerwehr war mit einem Löschzug am Brandort im Einsatz. Während der Löscharbeiten musste die Rue Saint Ulric gesperrt werden.


Während der Löscharbeiten musste die Rue Saint Ulric gesperrt werden.
Während der Löscharbeiten musste die Rue Saint Ulric gesperrt werden.
Foto: Steve Remesch