Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Am Pfingstwochenende: Umleitungen auf der A4

Am Pfingstwochenende: Umleitungen auf der A4

Foto: Marc Wilwert
Lokales 13.05.2016

Am Pfingstwochenende: Umleitungen auf der A4

Kevin WAMMER
Am Pfingstwochenende ist die Escher Autobahn zwischen dem Cessinger Kreuz und dem Verteiler Steinbrücken teilweise bis Dienstag in die Frühe gesperrt.

(kw) - Ab Freitagabend 19 Uhr bis Dienstagmorgen 6 Uhr ist die Escher Autobahn A4 zwischen Cessingen und dem Verteiler Steinbrücken gesperrt. Die Straßenbauverwaltung wird während des Pfingstwochenendes mit den Arbeiten an der Raststätte in Steinbrücken beginnen. Am Wochenende sind folgende Zufahrten und Teile der Autobahn gesperrt: 

  • Die A4 aus Richtung Cessinger Kreuz in Richtung des Verteilers Steinbrücken; 
  • Die A4 aus Richtung des Verteilers Steinbrücken in Richtung des Verteilers Leudelingen-Nord; 
  • Der Zubringer von der A6 aus Richtung Belgien auf die A4 Richtung Esch/Alzette in Höhe des Cessinger Kreuzes; 
  • Der Zubringer von der A1 aus Richtung Gaspericher Kreuz auf die A4 Richtung Esch/Alzette in Höhe des Cessinger Kreuzes; 
  • Die Zufahrt von der N4 auf die A4 Richtung Esch/Alzette in Höhe des Verteilers Leudelingen-Nord; 
  • Die Zufahrt von der N4 auf die A4 Richtung Esch/Alzette in Höhe des Verteilers Leudelingen-Süd; 
  • Die Zufahrt von der N4 auf die A4 Richtung Cessinger Kreuz in Höhe des Verteilers Steinbrücken.

Während des verlängerten Pfingstwochenendes wird der Verkehr, der aus Richtung Esch/Alzette kommt, ab dem Autobahnkreuz Steinbrücken von der A4 über die N4, über die CR169 und über die CR163 umgeleitet. 

Ab dem Autobahnkreuz Leudelingen-Nord können die Verkehrsteilnehmer wieder über die Autobahn fahren. Verkehrsteilnehmer, aus Richtung Hollerich (A4), aus Richtung der belgisch-luxemburgischen Grenze und aus Richtung Gaspericher Kreuz (A 4) kommend, werden über die Autobahnen A6, A3 und A13 bis nach Esch/Alzette umgeleitet.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wegen Bauarbeiten: Stau auf der A6
Seit Freitagabend werden auf der A6 zwischen Strassen und Gasperich wieder die Nerven der Autofahrer strapaziert. Der Verkehr geht - wenn überhaupt - zumeist nur stockend weiter. Stop & Go ist angesagt.
16.4.Chantier A6 / Belagarbeiten Autobahn Arlon-Luxemburg zwischen Strassen und Cessingen / Helfent Foto.Guy Jallay