Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Am Montagabend: Lkw- und Auto-Crash auf A 6
Bei dem Auffahrunfall waren zwei Lastwagen und zwei Autos aufeinander geprallt.

Am Montagabend: Lkw- und Auto-Crash auf A 6

Police grand-ducale
Bei dem Auffahrunfall waren zwei Lastwagen und zwei Autos aufeinander geprallt.
Lokales 17.03.2015

Am Montagabend: Lkw- und Auto-Crash auf A 6

Auf der A6 in Richtung Arlon waren am Montagabend zwischen dem Gaspericher und dem Zessinger Kreuz zwei Lastwagen und zwei Autos in einen Unfall verwickelt. Zeitweise musste die Autobahn gesperrt werden.

(ks) - Zwei Lastwagen und zwei Autos waren am Montagabend laut Polizei zwischen dem Gaspericher und Zessinger Kreuz in einen Unfall verwickelt. Ein LKW-Fahrer wurde von den Einsatzkräften aus seiner Kabine befreit, erlitt bei dem Unfall aber keine schweren Verletzungen. Er wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall musste ebenfalls ein Hund, welcher in einer Hundebox in einem Pkw untergebracht war, seitens der Rettungskräfte befreit werden.

Die Autobahn A6 wurde etwa 45 Minuten lang komplett für den Verkehr gesperrt. Es bildete sich ein Stau. Ab 21 Uhr konnte der Verkehr auf einer Spur am Unfallort vorbeigeleitet werden. Gegen 22 Uhr rechnete die Polizei damit, dass die Aufräumarbeiten um 23 Uhr beendet sein würden. Die Unfallursache war zunächst unklar.

Ein Fahrer musste aus der demolierten Kabine gerettet werden.
Ein Fahrer musste aus der demolierten Kabine gerettet werden.
Police grand-ducale