Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Am Mittwochabend: Fünf Verletzte bei vier Unfällen
Lokales 16.10.2014

Am Mittwochabend: Fünf Verletzte bei vier Unfällen

Am Mittwochnachmittag und am Abend kam es zu vier Unfällen.

Am Mittwochabend: Fünf Verletzte bei vier Unfällen

Am Mittwochnachmittag und am Abend kam es zu vier Unfällen.
Schmuckbild: Steve Remesch
Lokales 16.10.2014

Am Mittwochabend: Fünf Verletzte bei vier Unfällen

Am späten Mittwochnachmittag und am Mittwochabend kam es zwischen Olm und Nospelt, in Vianden, in Niederkerschen und in Rollingen bei Petingen zu Verkehrsunfällen mit insgesamt fünf Verletzten.

(str) - Am späten Mittwochnachmittag und am Mittwochabend kam es zwischen Olm und Nospelt, in Vianden, in Niederkerschen und in Rollingen bei Petingen zu Verkehrsunfällen mit insgesamt fünf Verletzten.

Wegen Unwohlsein hatte eine Autofahrerin gegen 16.15 in der Rue du Sanatorium in Vianden die Kontrolle über ihr Auto verloren. Der Wagen geriet auf die Gegenfahrbahn und überschlug sich. Die Frau wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Kurz vor 16.30 Uhr hatte ein Autofahrer in einer Rechtskurve auf derStrecke von Nospelt nach Olm die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war frontal gegen einen Baum geprallt. Zwei Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt und zur Kontrolle ins Krankenhaus eingeliefert. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer stark betrunken war und so wurde im der Führerschein noch an Ort und Stelle entzogen.

Kurz vor 18 Uhr wurde dann ein Radfahrer in der Avenue de Luxembourg in Niederkerschen von einem Auto angefahren. Der Radler hatte den Wagen versucht zu überholen, als die Autofahrerin nach links abbiegen wollte. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Kurz vor 20.30 Uhr kam es zu einem weiteren Unfall in der Rue des Prés in Rollingen bei Petingen. Ein Fußgänger war von einem Auto angefahren worden und kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Wochenende: Drei Verletzte bei vier Unfällen
In Fels und in Petingen kam es in der Nacht zum Sonntag zu Verkehrsunfällen, bei denen Autofahrer gegen einen Straßenbaum geprallt waren. In Rollingen und in Bergem landeten zudem zwei Autos auf dem Dach.
Bei dem Unfall in Fels wurde eine Person leicht verletzt.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.