Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Am Flughafen Findel erwischt: 24 Monate Haft für 14.567 Ecstasy-Pillen
Lokales 05.05.2017

Am Flughafen Findel erwischt: 24 Monate Haft für 14.567 Ecstasy-Pillen

Am Flughafen Findel erwischt: 24 Monate Haft für 14.567 Ecstasy-Pillen

Foto: Marc Wilwert
Lokales 05.05.2017

Am Flughafen Findel erwischt: 24 Monate Haft für 14.567 Ecstasy-Pillen

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Mit 14.567 Ecstasy-Pillen im Gepäck hatte ein 49-jähriger Mann versucht, vom Flughafen Findel aus nach Brasilien zu reisen. Am Mittwoch wurde er hierfür zu 24 Monaten Haft verurteilt.

(SH) - Mit 14.567 Ecstasy-Pillen im Gepäck hatte ein 49-jähriger Mann versucht, vom Flughafen Findel aus nach Brasilien zu reisen. Am Mittwoch wurde er hierfür in erster Instanz zu 24 Monaten Haft verurteilt.

Wie die Zollverwaltung am Freitag mitteilte, war der Mann am Flughafen Findel von einem Beamten der Anti-Drogen-Abteilung des Zolls in flagranti erwischt worden. Der Wert des Rauschgiftes auf dem Schwarzmarkt war auf rund 150.000 Euro geschätzt worden. Der Vorfall ereignete sich am 4. November 2016. Die Staatsanwaltschaft hatte damals die Beschlagnahmung der Pillen, die insgesamt rund fünf Kilogramm wogen, und die Unterbringung des Mannes in Untersuchungshaft angeordnet.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.