Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alle Spritpreise fallen
Lokales 15.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Diesel wieder knapp unter der 1-Euro-Marke

Alle Spritpreise fallen

Diesel wieder knapp unter der 1-Euro-Marke

Alle Spritpreise fallen

dpa-tmn
Lokales 15.02.2018 Aus unserem online-Archiv
Diesel wieder knapp unter der 1-Euro-Marke

Alle Spritpreise fallen

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Die Kosten für Erdölprodukte gehen um Mitternacht zurück. Es lohnt sich also, mit dem Tanken noch bis Freitag zu warten.

(TJ) - Auf breiter Front gehen die Kosten für Benzin, Diesel und Heizöl in der Nacht auf Freitag zurück. Es lohnt sich also, mit dem Tanken oder dem Auffüllen des Öltanks zu warten.

  • Der Preis für das Benzin mit 95 Oktan geht um 2,7 Cent auf nunmehr 1,145 Euro je Liter zurück.
  • Der Literpreis für das sogenennte Superbenzin sinkt (ebenfalls um 2,7 Cent) auf 1,2 Euro.
  • Der Dieselpreis fällt um 2,3 Cent auf 0,994 Euro pro Liter.
  • Das schwefelarme Heizöl wird ab Freitag für 0,548 Euro je Liter (minus 2,3 Cent) frei Haus geliefert.
  • Die schwefelhaltigere Sorte Heizöl kostet am Freitag 0,546 Euro (minus 2.4 Cent).

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nachdem der Liter 98er Benzin am Donnerstag um 4,4 Cent teurer wurde, steigt nun auch der Preis für den Liter Euro Super 95.
Das Tanken in Luxemburg hat sich zuletzt verteuert.