Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alkoholproblem
Leitartikel Lokales 2 Min. 25.02.2019
Exklusiv für Abonnenten

Alkoholproblem

 1.624 Fahrer mussten ihren Führerschein in 2017 noch an Ort und Stelle wegen übermäßigen Alkoholkonsums abgeben.

Alkoholproblem

1.624 Fahrer mussten ihren Führerschein in 2017 noch an Ort und Stelle wegen übermäßigen Alkoholkonsums abgeben.
Foto: Shutterstock
Leitartikel Lokales 2 Min. 25.02.2019
Exklusiv für Abonnenten

Alkoholproblem

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Fast 20 Jahre nach der ersten Raoul-Kampagne setzen sich noch immer viel zu viele Autofahrer betrunken hinters Steuer. Das vergleichsweise günstige Bußgeld schreckt dabei kaum jemanden ab.

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht, Fahrer unter erheblichem Alkoholeinfluss. In Schlangenlinien durch Dommeldingen, Atemlufttest positiv. Mit hoher Geschwindigkeit durch die Route de Longwy in Rodange, die Fahrerin hatte zu viel getrunken. Es sind dies nur drei Auszüge von vielen aus der täglichen Pressemitteilung der Polizei, die es immer wieder aufs Neue offenbart: Luxemburg hat ein Alkoholproblem auf seinen Straßen.

Allein im Jahr 2017 wurde laut Staatsanwaltschaft 1 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Betrunken am Steuer, Führerschein weg
Eine Polizeistreife bemerkte in der Nacht zum Freitag, um 3.15 Uhr, auf dem Boulevard Grand-Duchesse Charlotte, in der Hauptstadt, ein Fahrzeug, das laut Polizeibericht auf "auffällige Weise" gesteuert wurde.
Augen auf die Straße, Hände ans Steuer
Wer seinen Wagen steuert, sollte sich auf diese Tätigkeit konzentrieren. Lässt sich der Fahrer ablenken, kann er zum Risiko im Straßenverkehr werden – und seine eigene sowie die Sicherheit von anderen Personen gefährden.
Ablenkung am Steuer - Foto : Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Gegen Alkohol am Steuer
Bei 17 Prozent aller tödlichen Verkehrsunfälle 2017 in Luxemburg war Alkohol im Spiel. Nun sollen Messgeräte und Tragetaschen dafür sorgen, dass Autofahrer sich nicht betrunken hinters Steuer setzen.
In rund 60 Lokalen in Luxemburg hängen solche Geräte schon an der Wand: Gäste können an ihnen testen, wie hoch der eigene Alkoholpegel ist, hier in der Brasserie Schuman.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.