Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alkoholkontrollen in Hesperingen, Steinfort und Habscht
Lokales 16.10.2021
Vier Führerscheine eingezogen

Alkoholkontrollen in Hesperingen, Steinfort und Habscht

Mehr als 200 Fahrer wurden in den vergangenen Stunden kontrolliert.
Vier Führerscheine eingezogen

Alkoholkontrollen in Hesperingen, Steinfort und Habscht

Mehr als 200 Fahrer wurden in den vergangenen Stunden kontrolliert.
Pierre Matgé
Lokales 16.10.2021
Vier Führerscheine eingezogen

Alkoholkontrollen in Hesperingen, Steinfort und Habscht

Am Samstagmorgen hatten vier Autofahrer keinen Führerschein mehr - sie hatten zu viel getrunken.

(jwi) - In der Nacht auf Samstag gab es einige groß-angelegte Alkoholkontrollen seitens der Polizei. Fast 230 Fahrer mussten einen Test durchführen, vier Führerscheine wurden eingezogen. Das schreibt die Polizei in ihrem Bericht am Samstag.


Lokales,PK Rekrutierung neuer Polizisten. Neue Polizeischule.Henri Kox. Philippe Schrantz.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Polizei erneuert Personaloffensive
Die Sicherheitskräfte starten die nächste Phase der Rekrutierungsoffensive, eine erste Zwischenbilanz fällt positiv aus.

In Hesperingen fand die Kontrolle an verschiedenen Stellen statt. Einmal von 0.45 Uhr bis 1.45 Uhr und später in der Nacht von 2.45 Uhr bis 3.45 Uhr. 124 Autofahrer machten einen Alkoholtest. Hier war dieser in zehn Fällen positiv, zwei Führerscheine wurden eingezogen. Acht Personen wurden verwarnt. 

In Steinfort wurden zwischen 1.30 Uhr und 3.30 Uhr 35 Fahrer kontrolliert, hier gab es drei positive Tests. Ein Fahrer musste seinen Führerschein noch vor Ort abgeben. In Habscht wurden zwischen 23 Uhr und 0.30 Uhr 68 Fahrer kontrolliert. Hier gab es fünf positive Fälle; für zwei Fahrer war der Führerschein weg.  

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Weiter auf dem Gaspedal
Die Sicherheitskräfte starten die nächste Phase der Rekrutierungsoffensive, eine erste Zwischenbilanz fällt positiv aus.
Lokales,PK Rekrutierung neuer Polizisten. Neue Polizeischule.Henri Kox. Philippe Schrantz.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort