Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alkoholkonsum bei Weinfesten und Festivals: "Junge Fahrer sind verantwortungsvoller"
Die Polizei wird am Wochenende im Osten des Landes Alkoholkontrollen durchführen.

Alkoholkonsum bei Weinfesten und Festivals: "Junge Fahrer sind verantwortungsvoller"

Foto: Anouk Antony
Die Polizei wird am Wochenende im Osten des Landes Alkoholkontrollen durchführen.
Lokales 2 Min. 07.08.2015

Alkoholkonsum bei Weinfesten und Festivals: "Junge Fahrer sind verantwortungsvoller"

Bei Weinfesten und Festivals führt die Polizei häufiger Verkehrskontrollen durch. Dabei werden weniger betrunkene Fahrer erwischt als bei herkömmlichen Kontrollen. Minister François Bausch und der Direktor des Polizeibezirks Osten, Alain Engelhardt, beziehen Stellung.

(asc) - Auf Weinfesten und Musikfestivals wird oftmals reichlich Alkohol konsumiert. Damit im Anschluss daran schlimme Unfälle, die von betrunkenen Fahrern verursacht wurden, ausbleiben, ist die Polizei bei diesen Festen verstärkt präsent.

„In den vergangenen Jahren zogen wir weniger betrunkene Autofahrer im Rahmen dieser 
Feste aus dem Verkehr, als bei ordentlichen Kontrollen“, sagt Alain Engelhardt, der Direktor des Polizeibezirks Osten, gegenüber dem „Luxemburger Wort“.

Ins Netz gingen vor allem ältere Fahrer, jüngere würden sich nur selten betrunken hinters Steuer setzen und stattdessen einen „Fahrer für den Abend“ bestimmen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.