Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alkohol, Schlägereien und ein festgenommer Dealer
Lokales 07.05.2017 Aus unserem online-Archiv
Aus dem Polizeibericht

Alkohol, Schlägereien und ein festgenommer Dealer

Aus dem Polizeibericht

Alkohol, Schlägereien und ein festgenommer Dealer

Foto: LW-Archiv
Lokales 07.05.2017 Aus unserem online-Archiv
Aus dem Polizeibericht

Alkohol, Schlägereien und ein festgenommer Dealer

Christoph BUMB
Christoph BUMB
Auch an diesem Wochenende hatte die Polizei quer durch das Land alle Hände voll zu tun. Die Beamten melden unter anderem Führerscheinentzüge, eine Festnahme und einen Einsatz zur Schlichtung einer Schlägerei in der Hauptstadt.

(LW) - Die Polizei konnte am Samstagabend einen mutmaßlichen Drogendealer auf frischer Tat ertappen. Zwei verdächtige Personen waren einer Patrouille in der Rue de Hollerich an einer Bushaltestelle aufgefallen. Sie wurden im Bus gestellt. Eine der Personen hatte 5,3 Gramm Kokain bereits im Bus vor den herannahenden Beamten versteckt. Nach Ermittlungen stellte sich laut Polizeiangaben heraus, dass der Mann den Behörden bereits seit geraumer Zeit wegen Drogendelikten bekannt war. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann dem Untersuchungsrichter vorgeführt. Bargeld, Mobiltelefone sowie die Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag musste die Polizei zudem wegen einer Schlägerei vor einem Lokal in der hauptstädtischen Rue Dicks ausrücken. Eine stark betrunkene Frau, die sich laut Polizeiangaben nicht mehr auf den Beinen halten konnte, wurde ins Krankenhaus gebracht. Ein Mann, der sich einem Polizeiauto in den Weg stellte und die Beamten am Wegfahren hinderte, wurde bei der Staatsanwaltschaft gemeldet.

Weiterhin gingen der Polizei am Wochenende bei Kontrollen in Bridel, Frisingen, Sandweiler, Luxemburg und auf der Autobahn A7 mehrere unter Alkoholeinfluss stehende Autofahrer ins Netz. Mehrere Führerschiene seien dabei eingezogen worden.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der Rue de Bonnevoie kam die Polizei am Dienstag gegen 13 Uhr einem mutmaßlichen Drogendealer auf die Schliche. Der Mann wurde dem Untersuchungsrichter bereits vorgeführt.
Controle de la Vitesse par la Police Grand Ducale, pour la campagne (we) Control your speed, a Alzingen, Luxembourg, 16 Avril 2015. Photo: Chris Karaba
Wegen Alkohols am Steuer meldet die Polizei in den vergangenen Stunden weitere Führerscheinentzüge. Bei einem Unfall zwischen Ulflingen und Asselborn gab es eine Schwerverletzte.
Bei mehreren Alkoholkontrollen wurden vergangene Nacht zwei Führerscheine entzogen.